Seite auswählen

AGB

– – – – – – – –

1. Teilnahmevoraussetzungen

Nur Hunde, die einen gültigen Impfausweis und vollen Impfschutz besitzen, sowie weiters frei von Krankheiten bzw. Ungeziefer sind, können am Training teilnehmen. Bei Welpen muss ein dem Alter angemessener Impfschutz vorhanden sein. Der Impfpass ist durch den Hundehalter vorzulegen. Wenn eine Hündin läufig wird, kann diese nur eine Einzelstunde besuchen.

Alle teilnehmenden Hunde müssen ausreichend mittels einer Haftpflichtversicherung versichert sein.
Sollte zum Zeitpunkt eines etwaigen Schadenereignisses die Haftpflichtversicherung keinen Schadenersatz leisten, erklärt sich der Hundehalter bereit, die Haftung für sämtliche durch ihn oder seinen Hund verursachte Schäden in voller Höhe zu übernehmen.

Der Hundehalter ist verpflichtet vor der ersten Unterrichtsstunde über aktuelle Erkrankungen, Verhaltensauffälligkeiten, übermäßige Aggressivität oder Ängstlichkeit seines Hundes zu informieren.

– – – – – – – –

2. Haftung

Hundsleben (Christoph Kepplinger) übernimmt keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die durch den Hund oder Hundehalter entstehen. Eine Haftung von Hundsleben (Christoph Kepplinger) wird grundsätzlich ausgeschlossen, es sei denn bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz.

Der Hundehalter haftet für alle von sich, seinem Hund, sowie von Begleitpersonen, verursachten Schäden, auch wenn er auf Veranlassung von Hundsleben (Christoph Kepplinger) handelt.

Soweit der Hundehalter durch den Trainer aufgefordert wird, seinen Hund von der Leine zu lösen, übernimmt der Hundehalter allein die Verantwortung hiefür. Jegliche Begleitpersonen sind durch den Hundehalter von dem Haftungsausschluss in Kenntnis zu setzen. Die Teilnahme am Unterricht und Benutzung des Unterrichtsgeländes erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

– – – – – – – –

3. Haftung für Links

Meine Homepage enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

– – – – – – – –

4. Urheberrecht

Inhalt und Struktur der Webseite von Hundsleben (Christoph Kepplinger) sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung von Hundsleben (Christoph Kepplinger).

– – – – – – – –

5. Haftung für Inhalte

Hundsleben (Christoph Kepplinger) prüft und aktualisiert die Informationen auf der Homepage ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden.

– – – – – – – –

6. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Sollte eine Bestimmung eines Vertrages dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der von den Parteien Gewollten am nächsten kommt.

– – – – – – – –

7. Gerichtsstand

Auf das Vertragsverhältnis und seine Durchführung findet ausschließlich österreichisches Recht Anwendung.
Gerichtsstand ist Linz.

– – – – – – – –

8. Stornierung

Ein vereinbarter Termin kann 24 Stunden zuvor storniert werden. Ansonsten wird der volle Preis verrechnet.